Kinder-zahnheilkunde

Auch unsere jungen Patienten liegen uns sehr am Herzen. Da eine vertrauensvolle Beziehung zum Zahnarzt eine gute Basis für spätere Zahngesundheit ist, sollten die Kleinen frühzeitig an den Zahnarztbesuch herangeführt werden und ab dem ersten Zahn zur regelmäßigen Kontrolle mit in unsere Praxis kommen. Gerne stellen wir Ihnen einen speziellen Kinderpass aus, in dem wir die regelmäßigen Kontrollen und Ernährungsaufklärungen dokumentieren.

Eine wichtige Säule der modernen Kinderbehandlung ist die Individualprophylaxe, die vom 6.-18. Lebensjahr halbjährlich von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt wird. Mit unserer geschulten Mitarbeiterin wird hier die individuelle Zahnpflege überprüft und eingeübt, sowie ggf. erforderliche Fluoridierungen und Versiegelungen durchgeführt. So können die Zähne von Beginn an gesund erhalten werden.

Sollte es doch einmal zu einer Karies gekommen sein, führen wir eine kindgerechte Behandlung durch. Sie als Eltern können mit der Vorbereitung auf den Besuch positiv auf den Erfolg der Behandlung einwirken.

Unser Behandlungsspektrum auf einen Blick:

  1. Motivation und Aufklärung des Kindes und der Eltern mit Hilfe der intraoralen Kamera

  2. Füllungstherapie

  3. Überkronung massiv zerstörter Zähne (Stahlkronen oder zahnfarbene Kronen)

  4. Endodontische Leistungen:

    • indirekte Überkappung

    • Pulpotomie

    • Wurzelkanalfüllung mit Ca(OH)2 als resorbierbares Material

  5. Behandlung unter Narkose oder Sedierung

  6. Intensive Prophylaxe

    • Beratung

    • Zahnputzübungen

    • Fissurenversieglungen

    • Fluoridierungsmaßnahmen

    • Belagsentfernungen, Zahnreinigung

  7. Kieferorthopädische Prophylaxe