Laser behandlungmit helbo®  Therapie

Im Laufe der vergangenen Jahre hat sich die Lasertherapie in nahezu allen Fachbereichen der Zahnmedizin etabliert. Wurzelkanalbehandlungen und Parodontitistherapien können heute erfolgreich unter Anwendung von Laserimpulsen durchgeführt werden.

In unserer Praxis nutzen wir dazu ausschließlich das moderne HELBO® Lasersystem, welches einen zuvor applizierten Wirkstoff photodynamisch aktiviert und so den bakteriellen Biofilm effektiv zerstört - ohne dabei das Zahnfleisch anzugreifen. Zudem sind nicht alle Bereiche in den tiefen Zahnfleischtaschen für die mechanische Reinigung zugänglich, sodass wir mittels einer Lasertherapie den Erfolg einer Parodontalbehandlung deutlich steigern können.

Besonders wirksam ist die Verwendung des Niedrigenergie-Lasers u.a. zur Desinfektion bei Abszessen und zur Behandlung einer Periimplantitis. Hierbei handelt es sich um eine Erkranung, die vergleichbar mit der Parodontitis eines natürlichen Zahnes ist. Sie geht einher mit der Entzündung und dem Rückgang von Schleimhaut im Bereich eines oder mehrerer Implantate und führt unbehandelt unweigerlich zum Verlust des Implantates. Die HELBO® Therapie wirkt dem Voranschreiten der Erkrankung effektiv entgegen und senkt die Wahrscheinlichkeit eines Implantatverlustes deutlich.

Patienteninformationen

Erfahren Sie mehr über die HELBO Therapie im nachfolgenden Patientenflyer.